Montag, 9. Juni 2008

Elypso-Halbmarathon in Deggendorf am 13.07.2008

Am 13. Juli findet in der Nähe von Deggendorf der Elpso-Marathon statt. In erster Linie werden mit diesem Marathon Läufer angesprochen. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden aber auch ein Halbmarathon für Speedskater, ein Inline-Funrun und ein Wetbewerb in Handbike ausgetragen. Letztes Jahr habe ich bei dieser Veranstaltung meinen ersten Halbmarathon bestritten.
Das Speedskate-Rennen ist gleichzeitig ein Lauf für den Bayern-Inline-Cup. Es dürfen allerdings auch nicht lizenziere Fahrer daran teilnehmen.
Die Teilnahme am Inline-Funrun ist kostenlos, allerdings erfolgt auch keine Wertung und keine Zeitmessung.
Der Hauptsponsor der Veranstaltung ist das Elypso-Bad. Die Teilnehmer des Rennens haben an diesem Tag kostenlosen Eintritt in das Bad.
Anmeldeschluss für die Veranstaltung ist am 7. Juli. Es sind jedoch gegen Auspreis auch Nachmeldungen am Renntag möglich. Man kann sich schriftlich oder online zu der Veranstaltung anmelden.

Kommentare:

  1. Hallo Frank,
    ganz großes Kompliment für dein tolles Blog.
    Auch ich bin seit dem 2. elypso Marathon auf Skates dabei gewesen und fand bis auf unerhebliche Kleinigkeiten die Veranstaltung relativ gelungen.
    Nur leider wars das mit diesem 5. Lauf für die Zukunft.
    Denn die Stadt Deggendorf hat anscheinend dafür gesorgt, dass dem Veranstalter die Lust am Organisieren vergangen ist.
    Auf jeden Fall finde ich den Bericht über den Fürther Autobahn-Marathon sehr interessant. Das werde ich mir für nächstes Jahr mal vormerken.

    AntwortenLöschen
  2. Ich fände es sehr schade, wenn es im nächsten Jahr den Elypso-Marathon nicht mehr geben sollte. Leider habe ich keinen Informationen darüber gefunden. Die Domäne elypso-marathon.com gibt es nicht mehr. Auf der Webseite des Organisators gibt es auch keinen Hinweis dazu.

    AntwortenLöschen